• Hochwirksame Inhaltsstoffe
  • Geprüfte Qualität
  • schnelle Lieferzeit
  • Versandkostenfrei ab 100€

Fragen zu Ihrer Bestellung?

+49 37 72 - 39 52 8-0

Mo–Fr 8:00 – 20:00 Uhr

Fruchtsäure

Fruchtsäure

Fruchtsäure

Die Multitalente der Hautpflege


Fruchtsäuren sind organische Säuren, die wichtige keratolytische (weichend/auflösend) und keratoplastische (zellbildende) Substan-zen enthalten.

Sie stellen eine wirksame Behandlung gegenüber einer ganzen Reihe von Hautzuständen dar. Das breite Anwendungsspektrum der Frucht-säuren resultiert aus Ihrem Wirkmechanismus, sie lösen gezielt Verhornungen und abgestorbene Hautschüppchen in den obersten Hautschichten.

Fruchtsäuren in der Kosmetik

Beim Fruchtsäurepeeling erfolgt eine oberflächlich feine und milde Schälung der Haut mit einer natürlichen Fruchtsäure. Gegenüber mechanischen Peelings mit Schleifpartikeln wird die Haut weniger beansprucht und es entstehen keine Mikroverletzungen. Das Hautbild erholt sich nach der Maßnahme schnell, das Reizrisiko ist dabei relativ gering.

MSB®-Fruchtsäuren sind eine sehr wirksame Behandlung bei:
• feinen Fältchen
• erschlafftem Gewebe
• stumpfem, glanzlosem, fahlem und rauem Hautbild
• lichtbedingten Pigmentflecken
• verschiedenen Akneformen
• oberflächlichen Hautnarben
• unreiner und grobporiger Haut

Fruchtsäure – das Multitalent für die Hautpflege

Fruchtsäuren gehören zu den Hydroxysäuren – im Englischen alpha hydroxy acids – und sind daher vielen unter der Abkürzung AHAs geläufig. Wie der Name bereits andeutet, handelt es sich bei Fruchtsäure um den sauren Bestandteil von Früchten. Für die Haut erweisen sich diese natürlich vorkommenden Substanzen als Alleskönner: Wer bei Fruchtsäuren lediglich an ein Fruchtsäurepeeling mit seiner porentief reinigenden Wirkung für die Hautreinigung denkt, täuscht sich gewaltig.

So sind die schwach organisch sauren Säuren dazu imstande, die Haut sichtbar zu glätten, Unreinheiten verschwinden und selbst Pigmentflecken verblassen zu lassen. Außerdem kann Fruchtsäure den Teint jünger und frischer aussehen lassen. Was die Multitalente dabei im Einzelnen bewirken, hängt im Wesentlichen neben der Einwirkzeit von der AHA-Konzentration ab, die in dem Kosmetik-Produkt enthalten ist.

Fruchtsäuren bei MSB – My Special Beauty für die Profiheimbehandlung

Das breite Wirkspektrum der Hydroxysäuren macht sich auch MSB® Cosmeceutials in seinem ausgeklügelten dreistufigen Pflegesystem für die Profiheimbehandlung zunutze. So findet sich kaum ein Anwendungsgebiet in der Hautpflege, das sich nicht gezielt mit den MSB®-Fruchtsäuren behandeln lässt. Bei einer Vielzahl von Hautproblemen stellen sich durch die Alleskönner deutliche Verbesserungen ein:

  • bei feinen Fältchen
  • erschlafftem Gewebe
  • stumpfem, glanzlosem, fahlem und rauem Hautbild
  • lichtbedingten Pigmentflecken
  • verschiedenen Akneformen
  • oberflächlichen Hautnarben
  • unreiner und grobporiger Haut
Einzigartige Produkte Einzigartige Produkte
Intensive Forschung Intensive Forschung
Hochwirksame Inhaltsstoffe Hochwirksame Inhaltsstoffe
Geprüfte Qualität Geprüfte Qualität

Fruchtsäure für die Hautreinigung

Bei dem Begriff Fruchtsäure handelt es sich um einen Sammelbegriff, zu dem unterschiedliche Säuren gehören. So zählen zu den AHAs vor allem die Glykolsäure aus Zuckerrohr und Weintrauben, die Äpfelsäure aus Äpfeln sowie die Zitronensäure unterschiedlicher Zitrusfrüchte. Aber auch die Milchsäure, die aus saurer Milch gewonnen wird, fällt unter die Bezeichnung. Um eine stabile Wirksamkeit für die Fruchtsäurebehandlung zu gewährleisten, werden die Fruchtsäuren für die Kosmetik heute allerdings synthetisch hergestellt.

Ihre Wirkung für die Schönheit und insbesondere Hautreinigung verdanken die AHAs den keratolytischen und keratoplastischen Substanzen, die in ihnen enthalten sind. Für die Hautreinigung erweisen sich Peelings auf der Basis von Fruchtsäure als besonders effektiv. Bei einem Fruchtsäurepeeling wird die obere Hautschicht besonders sanft und schonend abgetragen. Dadurch wird die Haut im Gegensatz zu mechanischen Peelings, bei denen Schleifpartikel eingesetzt werden, durch ein Fruchtsäurepeeling weniger beansprucht und kann sich obendrein schneller erholen. Auch das Risiko für Hautreizungen hält sich bei der Hautreinigung mit Fruchtsäure in Grenzen.

Wie wirkt Fruchtsäure?

Der keratolytische Effekt, der für die Hautreinigung besonders relevant ist, beruht auf der Tiefenreinigung, zu der AHAs imstande sind. Fruchtsäure kann den Zellverbund aufweichen, der zwischen den Hornzellen der Haut besteht, und erleichtert so die Abtragung toter Hornschüppchen und der oberen Hautschichten. Auf diese Weise glättet sich die Haut sicht- und spürbar. Der Peeling-Wirkmechanismus kommt außerdem der Behandlung unreiner Haut zugute, die durch vermehrte Talgproduktion verursacht wird. Ohne eine tiefenwirksame Hautreinigung verstopft Talg die Poren und Akne entsteht.

Die reinigende Wirkung wird von dem keratoplastischen Effekt der Fruchtsäure unterstützt, der die Haut zur Zellerneuerung anregt. Des Weiteren hat das Multitalent eine feuchtigkeitsspendende Wirkung, die sich alle MSB® Fruchtsäuren zunutze machen. Auch stimuliert AHA die Haut dazu, Kollagen und Elastin zu bilden. So wird die Fruchtsäurebehandlung zu einem wirkungsvollen Anti-Aging-Mittel. Denn selbst bestehende Falten und Linien kann Fruchtsäure deutlich abmindern. Obendrein sorgt das Multitalent dafür, dass die Wirkstoffaufnahme verbessert wird.